Aktuelle Teamshintergründe

Teamshintergründe? Booooring!!! Next!

Halt! Nicht so voreilig!

Ich verwende als Hintergrund für meine Onlinemeetings immer selbstgemachte, auf Jahreszeit oder Situationen angepasste Bilder.

Jetzt mag der geneigte Lesende fragen:

„ja, und?“

Und meine Antwort darauf ist: ich habe eine 100% Erfolgswahrscheinlichkeit zu Beginn eines JEDEN Meetings auf den Hintergrund angesprochen zu werden!
Es ist wirklich erstaunlich und war anfangs auch überhaupt nicht so gedacht, hat sich mittlerweile aber zu einem Marketing Vorteil entwickelt, den ich aktiv nutze und einsetze.

Denn – es ist ein idealer Ice-Breaker und ich komme sofort auch mit mir fremden Personen ins Gespräch!

Daher mein Aufruf: nutzt das aktiv und überdenkt die wirklich langweiligen Firmenhintergründe!

Leichter gesagt als getan? Denkste! Durch genAI sehr leicht und daher teile ich ab sofort hier meine Hintergründe zusammen mit dem Weg und dem finalen Prompt, um es gerne auch selber mal zu probieren.

Vorne weg: ich nutze Copilot, um mich langsam von meiner Idee bis hin zum finalen Prompt zu entwickeln. D. h. ich diskutiere mit der KI meine Idee, wie diese ausgestattet sein sollte, was noch ergänzt werden kann, ggf. den Stil, etc. In meinen Erklärungen werde ich daher vermutlich auch verkürzt berichten.

Frühling 2024

Auch zum Frühling gibt es wieder ein neues Bild mit Data-Bunnies… 😉

For a spring-themed Teams video call background, create a scene of the inside of a computer and its components like graphic card, CPU, RAM, disk are covered in fresh green grass, blooming flowers, cute bunnies, and "Data People" jumping through the grass. Add in a radiant sunlight shining from one side to enhance the overall spring-like feel.

Winterzeit 2024

Da die Zeit für „frohes neues Jahr“ überschaubar ist, in anbetracht der aktuellen Temperaturen ein passendes Winterbild:

Create a background for Teams video calls that features an interior of a computer covered in snow. Add small gondolas and lifts going up and down the computer components. Include "Datapeople" skiing and snowboarding. Ensure a friendly and warm lighting scheme that inspires skiing.

Jahresbegin 2024

Natürlich gibt es auch zum Jahresauftakt 2024 ein neues Hintergrundbild:

Grundidee: wir alle feiern den Jahreswechsel und freuen uns auf das neue Jahr in dem es hoffentlich weniger Krisen und mehr Zusammenhalt geben wird.

Um zu diesem Bild zu kommen, habe ich zwei Iterationen gebraucht, ich fange mal mit der ersten an – dabei bin ich wie immer zuerst zu Microsoft Copilot um mir bei einem Prompt helfen zu lassen:

Erste Iteration für Jahresauftakt 2024.

Und das ist das Ergebnis bei Bing Image Create:

Nett, aber noch nicht das, was ich mir vorgestellt habe. Hätte ich eins von den 4 Bildern wählen müssen, hätte ich wohl links unten ausgewählt.

Nun denn, also musste nachgearbeitet werden:

Hier also der Prompt, der mich zu dem o.g. Hintergrundbild geführt hat:

Create an image that depicts a realistic environment for a New Year's celebration, such as a bustling city square with a large crowd and fireworks in the background. Add subtle details that catch the eye upon closer inspection, such as a couple kissing, a child holding balloons, or a person looking at the fireworks through binoculars. Use warm colors like gold, orange, and red to depict the fireworks and lights.

Winter 2023

Data People on the X-mas Market in the machine

Grundidee ist, dass es in meinem Rechner kleine Data People gibt, welche auch den Winter samt Schnee ⛷️☃️und Glühwein 🍵genießen.

Und hier der erste Prompt (meine Diskussion mit der KI habe ich leider nicht mehr, die Idee mein Vorgehen zu dokumentieren kam mir erst hinterher):

Prompt

Create an image of the inside of a computer, where all the components are covered in snow. In the snow, there are small data people skiing and sledding. The scene is lightly and dreamily snowing. There are also small booths selling hot cocoa and cookies, creating an overall wintery joy. give it a nightly spirit with sparkling and cosy lights

Herbst 2023

Leider habe ich den Prompt für dieses Bild nicht mehr – aber ich nehme es trotzdem auf, weil da eine kleine Annekdote zu erzählen ist: Ich habe in der nähe meines Schreibtisches ein Fenster und wenn die Sonne „rum kommt“, dann mache ich die Rollade etwas herunter, so dass sie mich nicht stört.
Durch den nicht ganz gesschlossenen Rolladen kommen trotzdem Sonnenstrahlen und diese sind – je nach Sonnenstand – auch auf meinem Gesicht und das passt wunderbar zu diesem Bild, weil es mit etwas Fantasie so aussah, als säße ich unter diesem Baum und die Sonne kommt durch die Blätter und ihre Strahlen sind auf meinem Gesicht.
Ich sage euch, das hat zu viel Lachen und direkten Gesprächen geführt! 😀