HomeOffice in Zeiten von #socialdistancing und #stayathome – und danach

Wer mich kennt, der weiß, dass ich einer der größten Verfechter von HomeOffice-Freiheit bin. Dabei ist mir das Wort “Freiheit” wichtig: Jeder sollte die Wahlmöglichkeit (!) haben ob und wann er/sie HomeOffice nutzt [ja, natürlich kann nicht jeder rollenbedingt HO machen, aber für die, die inhaltlich könnten…] und ich habe darüber auch schon vor knapp … Continue reading “HomeOffice in Zeiten von #socialdistancing und #stayathome – und danach”

Was hat Home Office mit Verkehr zu tun?

Alle Welt redet von #dieselgate, Stickoxide vermeiden, Verbrauch runter und Deutschland versinkt im Stau. Genauso auch “[ÖPNV] völlig überlastet“! Als Wahl-Münchner kann ich aus eigener Erfahrung sagen: weder Auto noch [S|U]-Bahnfahren macht in und um München Spaß und raubt einem schlicht Lebenszeit, die einem nicht zurückgegeben wird! Was mich bei den ganzen Diskussion um das … Continue reading “Was hat Home Office mit Verkehr zu tun?”